Pflege und Wartung

Die Pflege und Reinigung der ATROPA Infrarotkabine ist ganz einfach und stellt nur einen sehr geringen Zeitaufwand dar. Generell empfehlen wir, in der Infrarotkabine ein Handtuch unter das Gesäß zu legen. Das Holz ist außen lackiert, wodurch die Infrarotkabine einfach wie z.B. eine Kommode abgestaubt und mit einem angefeuchteten Baumwolltuch gereinigt werden kann. Innen ist das Holz naturbelassen und kann ebenso mit einem feuchten Tuch gereinigt werden, der Boden sollte gesaugt werden.

 

Bitte verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel, da diese das Holz angreifen oder sogar Flecken hinterlassen können. Reinigen Sie bitte die getönte Glastür sowie die getönten Fenster ebenfalls nur mit einem feuchten Tuch.

 

Pflege

Wirkungsweise der Solis® Infrarotstrahler


Reinigung

 

Die ATROPA Infrarotkabine bedarf keiner aufwendigen Wartung.

Sie haben jedoch bei naturbelassenem Vollholz die Möglichkeit, im Laufe der Zeit oder durch Versehen entstandene Flecken ganz einfach mit Seifenwasser oder einem sehr feinen Schleifpapier zu entfernen, damit die Infrarotkabine auch nach langer Zeit in neuem Glanz erstrahlt.